Nach oben

Bindehautentzündung Symptome

 

Welche Symptome im Einzelnen bei einer Bindehautentzündung ausgelöst werden, ist in erster Linie von der Ursache der Entzündung abhängig. Hierzu zählen unter anderem:

  • gerötetes Auge
  • Augenbrennen
  • Juckreiz
  • verklebte Augen durch Sekretabsonderungen, die durch die Bindehautentzündung entstehen
  • geschwollene Bindehaut
  • Lichtscheuheit vor grellem Licht
  • tränende Augen und vermehrter Tränenfluss
  • Fremdkörpergefühl
  • Schmerzen

ebook_bindehautentzuendung132x161Bindehautentzündung-Ratgeber

Unser 20seitiges kostenloses E-Book zum Thema Bindehautentzündung klärt Sie über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten auf.

Fordern Sie hier das E-Book „Ratgeber Bindehautentzündung“ an.

Symptome einer akuten Bindehautentzündung

Akute Formen der Bindehautentzündung äußern sich durch eine spontane Rötung der Augenschleimhaut. Diese Rötung kann das gesamte Auge betreffen, aber auch nur die Augenwinkel. Hinzu kommen Beschwerden wie Schmerzen, Druck, Brennen oder das ständige Tränen der Augen. Durch reflexartiges Reiben der Augen verschlimmern sich die Beschwerden.

Eine Konjunktivitis wird zudem von einer Schwäche der Sehkraft, von enormer Lichtempfindlichkeit, Juckreiz, geschwollenen Augen und entzündungsbedingten Ablagerungen in den Augenwinkeln begleitet. Leitsymptom ist aber in jedem Fall die ausgeprägte Rötung der Augenschleimhaut, die meist durch mechanische Einwirkungen zustande kommt, wenn die kleinen Blutgefäße im Auge reißen.

Symptome einer bakteriellen Bindehautentzündung

Typisch für eine bakterielle Bindehautentzündung ist die vermehrte Absonderung von schleimigem oder auch eitrigem Sekret, das sich häufig in den Augenwinkel absetzt und meist eine gelblich-grüne Farbe hat. Häufig wachen Betroffene am nächsten Morgen mit verklebten Augenlidern auf. Zusätzlich können die oben beschriebenen Symptome auftreten.

Häufig beginnt eine bakterielle Bindehautentzündung auf einem Auge und breitet sich innerhalb weniger Tage auf das zweite Auge aus.

Symptome einer viralen Bindehautentzündung

Eine virale Bindehautentzündung geht mit Symptomen wie Brennen und Juckreiz sowie einem Fremdkörpergefühl einher. Auch eine Lymphknotenschwellung ist möglich. Im Vergleich zur bakteriellen Konjunktivitis wird die virale Form eher von wässrigem als eitrigem Sekret begleitet und die Augen sind weniger verklebt.

Symptome einer allergischen Bindehautentzündung

Die Symptome einer allergischen Bindehautentzündung zeigen sich durch Brennen und Juckreiz und verstärkt tränende Augen. Die Bindehaut ist angeschwollen und wirkt glasig, Im Vergleich zu ansteckenden Formen sondern nicht ansteckende Bindehautentzündungen kein Sekret ab, das zur Verklebung der Augen führt. Betroffenen sind meist beide Augen.

Diese Seite empfehlen...

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
https://www.bindehautentzuendung-ratgeber.de/symptome/">
Twitter